Safer Internet

Das Internet ist im Leben vieler Menschen heute nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, schon frühzeitig auf mögliche Gefahren hinzuweisen. Dazu wurde in der VS Trautmannsdorf am 14. März 2019 eine Spezialistin eingeladen, die den Kindern kindgerecht den Nutzen aber auch die Gefahren des Internets näherbrachte.

Besonderen Spaß hat den Kindern das „Fake-Foto“ gemacht. Die Kinder wurden von der Riesin einfach fallen gelassen! 😉

Aschermittwoch

In der VS Trautmannsdorf wurde auch heuer wieder der Aschermittwoch im Sinne der „Transition“ gemeinsam mit den Kindergartenkindern und den Kleinsten vom Kindernest Trautmannsdorf gefeiert. Tradition, Gemeinschaft und der informative Austausch über den Beginn der Fastenzeit, wurden in der Feier mit Pfarrer Gölles und dem Team der VS Trautmannsdorf vereint. Die Kindergartenkinder legten die 40 Tage der Fastenzeit mit Symbolen rund um den Kreis und ein alter Palmbusch verdeutlichte, dass die verbrannten Palmzweige des Vorjahres für die Asche des Aschenkreuzes dienen. Mit Liedern und Texten stärkten die Anwesenden die Verbundenheit miteinander und die spontanen Beispiele der Kinder, wie wir uns vermehrt dem Guten zuwenden und Hilfsbereitschaft zeigen, verdeutlichten, dass Worte Fülle in sich tragen können. Im Satz „Kehr um und glaub an das Evangelium“, den der Priester mit dem Bezeichnen des Aschenkreuzes jedem Anwesenden zusprach, verdeutlichte sich leiblich, dass wir in jedem Augenblick neu beginnen können und uns jederzeit die „frohe Botschaft“ Gottes ins Herz schreiben lassen können: „Du bist mein geliebtes Kind!“

Schwimmausweise

Mehrmals im Jahr fahren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern ins Schwimmbad. Dort werden Schwimmtechniken aber auch das Tauchen, der Köpfler sowie die Ausdauer trainiert. Das Schwimmtraining mit der Schule hat sich ausgezahlt! Viele Kinder der VS Trautmannsdorf haben erfolgreich die Prüfung für den Freischwimmer oder den Fahrtenschwimmer geschafft – WIR GRATULIEREN!

Weihnachtspäckchen – Aktion

Weihnachtspäckchen – Aktion des ÖJRK

Auch in diesem Schuljahr wurden ungefähr 200 Päckchen mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Kosmetika von zehn Schulen gesammelt, um Kindern und Familien eine Freude zu Weihnachten zu machen. Dabei wurde diese Aktion wieder eifrig von der Volksschule Trautmannsdorf unterstützt. In buntem Weihnachtspapier verpackt stapelten sich viele Pakete unter dem Christbaum in der Aula der Volksschule. Spiele, Kuscheltiere und Bücher wurden von den Kindern gespendet und auf der Dienststelle des Roten Kreuzes in Feldbach liebevoll auf Tischen hergerichtet und aufgebaut. Anwesende Kinder und alleinstehende Erwachsene durften sich Spielsachen und Lebensmittelpakete mitnehmen. Es ist ein wunderbares Gefühl, wenn Menschen mit leuchtenden Augen ihr Geschenk entgegennehmen. Am 22. Dezember 2018 wurden die „Packerl“ bei den Ausgabestellen der Team Österreich Tafel in Bad Gleichenberg und Feldbach verteilt. Dafür möchten wir herzlich danken!

Holzzirkus – 4. Klasse

Im vorigen Schuljahr hatte die 3. Klasse erfolgreich am Liederwettbewerb „Pro Holz“ teilgenommen.

Als Preis gewann die damalige 3. Klasse eine GRATIS-Werkstunde mit dem Holzzirkus.

Betreut wurde dieses Projekt von gelernten Tischlern.

 

Dieser Preis wurde nun am 29.11.2018 in der 4. Klasse eingelöst.

Einfach fantastisch, mit welcher Begeisterung und mit welch großem Fleiß die Kinder arbeiteten.

Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.